Robin Zimmermann wird Pressechef bei Siemens

Die Spatzen pfiffen es seit Wochen von den Dächern, nun ist der Wechsel nach Informationen des PR Reports fix: Robin Zimmermann (Foto) geht von Thyssen-Krupp zu Siemens. Bei dem Münchner Dax-Riesen wird er Pressechef. Und es wird noch weitere Veränderungen in der Siemens-Kommunikation geben.

mehr ...

Stefan Keuchel verlässt Daimler-Tochter MyTaxi

Die Taxifahrt geht zu Ende: MyTaxi-PR-Chef Stefan Keuchel (Foto), 48, hat bei der Daimler-Tochter seine Kündigung eingereicht. Ab September arbeitet er als Kommunikationschef für die neue Company des deutschen Silicon-Valley-Veteranen und Seriengründers Marco Börries.

mehr ...

Wie Pressesprecher Journalisten nerven

Am meisten ärgert Journalisten, wenn Kommunikationsmanager nicht auf ihre Anfragen reagieren. Das geht aus dem aktuellen Medien-Trendmonitor "Brennpunkt Journalismus - Was Journalisten in Deutschland heute bewegt" hervor. 51 Prozent der mehr als 1700 befragten Journalisten haben bei diesem Kritikpunkt ihr Kreuzchen gemacht.

mehr ...
30.06.2017   |   Job des Tages in Hamburg

Faktenkontor sucht einen PR-Berater

Für ihren Standort in Hamburg sucht die Agentur Faktenkontor zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen PR-Berater (m/w) in Voll- oder Teilzeit. Zum Leistungsspektrum der Agentur zählen neben einem systematischen Reputationsmanagement auch die Konzeption und Umsetzung von Kampagnen sowie Digital-Strategien.

mehr ...

Go-Ahead schnappt sich Erik Bethkenhagen

Nach 17 Jahren Einsatz für die Managementberatung Kienbaum hat sich Erik Bethkenhagen zu einem Stellenwechsel enschlossen. Der 49-Jährige wird am 1. Juli Leiter Kommunikation/HR und Marketing bei der deutschen Tochter des britischen Verkehrsunternehmens Go-Ahead.

mehr ...

Peter Mentner verabschiedet sich von Telefónica

Peter Mentner, Director Communications & Public Relations bei Telefónica Deutschland (O2, Base), verlässt das Münchner Telekommunikationsunternehmen. Seine Aufgabengebiete übernehmen Veronika Bunk-Sanderson und Valentina Daiber. Die Aufteilung des Bereichs Kommunikation und PR erfolgt zum 1. August.

mehr ...
29.06.2017   |   Job des Tages

DAPR bietet Einstiegsstellen mit Masterstudium an

Die Deutsche Akademie für Public Relations DAPR bietet mit dem "Karriereprogramm dapr dual" einen Berufseinstieg in Kombination mit einem berufsbegleitenden Masterstudium mit Kommunikationsschwerpunkt. 

mehr ...

Christiane Brüning tritt Kommunikationsjob bei Hellmann an

Der Logistik-Anbieter Hellmann Worldwide Logistics mit Sitz in Osnabrück hat die Position des Head of Corporate Communications neu besetzt. Christiane Brüning verantwortet in dieser Funktion seit Mitte des Monats die globale Unternehmenskommunikation des Konzerns.

mehr ...

Florian Urbitsch übernimmt VW-Produktkommunikation

Offiziell verlässt Dominik Hoberg den Volkswagen-Konzern erst Ende des Monats. Sein Nachfolger hat dessen Platz jedoch schon eingenommen. Florian Urbitsch heißt er und leitet jetzt die Produktkommunikation der Marke Volkswagen Pkw.

mehr ...
28.06.2017   |   Dem Ruf des Ex-Chefs gefolgt

Kai Hummel tauscht WMF gegen GfK

Kai Hummel übernimmt Anfang kommenden Monats die Leitung der Kommunikation bei der GfK SE. Als Global Head of Communications soll der 36-Jährige die konzernweite in- und externe Kommunikation sowie den weiteren Ausbau der digitalen Präsenz des Marktforschungsunternehmens verantworten.

mehr ...
28.06.2017   |   Interner Jobwechsel bei Uniper

Sabine Meixner geht’s jetzt strategisch an

Sabine Meixner, bislang Pressesprecherin beim Düsseldorfer Energiekonzern Uniper, verlegt ihren Schreibtisch in eine andere Abteilung. Von Anfang kommenden Monats an arbeitet sie im Team Corporate Messaging und übernimmt die Verantwortung für strategische Kommunikationsthemen.

mehr ...
28.06.2017   |   Job des Tages in Frankfurt

Klenk & Hoursch sucht einen Junior PR-Consultant

Die Agentur Klenk & Hoursch sucht für ihr Frankfurter Büro einen Junior PR Consultant Corporate & Brand (m/w). Kandidaten mit "Leidenschaft für Kommunikation und Lust auf vielseitige Projekte" dürfen sich angesprochen fühlen. 

mehr ...
28.06.2017   |   Ehemaliger Präsidentenberater

Christoph Gottschalk steigt als Partner bei CNC ein

Zum 1. September heuert Christoph Gottschalk im Berliner Büro der Kommunikationsberatung CNC Communications & Network Consulting als Partner an. Er kommt von der Personalberatung Russell Reynolds Associates, deren Hamburger Büro er seit 2012 leitete.

mehr ...
27.06.2017   |   DPRG-Bundesvorstandswahl

Norbert Minwegen und sein Team bleiben dran

Die Mitglieder der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) haben Norbert Minwegen, Leiter Unternehmenskommunikation und Werbung der Sparkasse KölnBonn, als Präsidenten wiedergewählt. Seine Stellvertreter bleiben Philipp Schindera, Leiter Unternehmenskommunikation der Deutschen Telekom, und Stefan Hencke, Inhaber und Geschäftsführer der Convensis Group.

Der ehrenamtliche Vorstand darf damit...
27.06.2017   |   DPRG-Zukunftsforum

Agenturen der Zukunft, Zukunft der Agenturen

Die von Thyssen-Krupp-Kommunikationchef Alexander Wilke im PR Report losgetretene Debatte über Agenturen ging beim DPRG-Zukunftsforum in Gelsenkirchen weiter. Wilke diskutierte mit Daniel Hanke, Vorstand bei Klenk & Hoursch,

über die Agenturen der Zukunft und die Zukunft der Agenturen ...
27.06.2017   |   Nach dem Abgang bei Kaufhof

Gerd Koslowski geht zu Edeka Rhein-Ruhr

Neuer Job für Handelsexperte Gerd Koslowski: Nach seinem Abgang bei Kaufhof vor einigen Wochen wechselt der 50-Jährige zu Edeka Rhein-Ruhr.

Koslowski soll unter anderem eine neue Abteilung aufbauen ...

Hande Güler fängt bei Edelman.ergo an

Edelman.ergo begrüßt Hande Güler zum 1. Juli als Creative Director. Die 34-Jährige wird dem 50-köpfigen Digitalteam der Agentur angehören und soll auf internationalen Key Account-Projekten und zentralen Pitches für Kunden aus allen Bereichen arbeiten.

Güler kommt von...

Das aktuelle Heft

Die aktuelle PR-Werkstatt

Clip der Woche:

Der European Communications Monitor

Aktuelle Herausforderungen und künftige Trends der strategischen Kommunikation zeigt die Branchenumfrage European Communications Monitor. Mit einer Beteiligung von 3.387 Kommunikationsmanagern aus 50 Ländern ist es die nach Angaben der Autoren größte Studie zur strategischen Kommunikation von Unternehmen und anderen Organisationen. Hier die wichtigsten Ergebnisse...