13.10.2017 |   Experten für interne Kommunikation bündeln Kräfte

Konkurrenten MPC und Lux+ fusionieren

Wolfgang Lux (Foto: MPC)
Wolfgang Lux (Foto: MPC)

Die Agenturen MontuaPartner Communications (MPC) und Lux+ legen ihre Geschäfte zusammen und treten seit Anfang des Monats gemeinsam am Markt auf. Wolfgang Lux, Gründer und Geschäftsführer der Agentur Lux+ in Düsseldorf, arbeitet künftig als Kreativdirektor bei MPC (bis Herbst vergangenen Jahres noch Montua & Partner) in Hamburg.

Lux+ gibt es seit 2002. Wolfgang Lux war zuvor unter anderem bei Lintas in Hamburg, BBDO und DDB Düsseldorf tätig gewesen und schließlich Geschäftsführender Gesellschafter der Kölner Kommunikationsagentur Nessbach, Haverkamp, Lux. In den vergangenen 15 Jahren hat er zahlreiche Unternehmen wie Airbus, Bayer, Deutsche Telekom, Henkel, Volkswagen, Samsung oder Swarowski in der internen Kommunikation kreativ unterstützt.

MPC mit Andrea Montua als geschäftsführender Partnerin an der Spitze betrachtet die Disziplin vor allem aus der strategischen Perspektive, berät und setzt Kommunikationstools um. Der gemeinsame Marktauftritt mit Lux+ ist noch nicht mit einem Austausch von Gesellschaftsanteilen verbunden.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.