12.10.2017 |   Von Altona nach Barmbek

Hilkka Zebothsen übernimmt interne PR der Asklepios-Gruppe

Hilkka Zebothsen (Foto: B. Solcher/Asklepios Klinik Altona)
Hilkka Zebothsen (Foto: B. Solcher/Asklepios Klinik Altona)

Von Anfang kommenden Jahres an wird Hilkka Zebothsen die interne Kommunikation des Hamburger Gesundheitskonzerns Asklepios leiten. Die Position gab es bislang nicht. Die 47-Jährige wird künftig an den Konzernbereichsleiter Unternehmenskommunikation & Marketing, Rune Hoffmann, berichten.

Zebothsen hatte erst Anfang März dieses Jahres als Referentin PR & Marketing in der Hamburger Asklepios Klinik Altona begonnen. Ihr neuer Arbeitsplatz befindet sich in der Asklepios-Zentrale in Hamburg-Barmbek.

Die Ex-"Pressesprecher"-Chefredakteurin war unter anderem Referentin Unternehmenskommunikation bei den Regiokliniken in Elmshorn und Eventchefin im Hamburger Kinder-Hospiz Sternenbrücke.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.