10.10.2017 |   Pressechefin steigt zur Stellvertreterin von Jörg Eigendorf auf

Deutsche Bank befördert Monika Schaller

Monika Schaller
Monika Schaller

Monika Schaller, seit mehr als einem Jahr Pressechefin der Deutschen Bank, steigt zur Stellvertreterin von Kommunikationschef Jörg Eigendorf auf. Die 46-Jährige folgt auf Michael Golden, der zu einem börsennotierten europäischen Konzern wechseln soll.

Über die Personalien hatte turi2.de zuerst berichtet.

Schaller wird ab November stellvertretende Leiterin Kommunikation und Soziale Verantwortung. Sie bleibt gleichzeitig Leiterin der Externen Kommunikation weltweit und Business Partnerin der Unternehmens- und Investmentbank.

Vor ihrem Wechsel zur Deutschen Bank war die gebürtige Österreicherin Leiterin Unternehmenskommunikation für Deutschland, Schweiz, Österreich und Osteuropa bei Goldman Sachs. Die frühere Fernsehmoderatorin leitete von 2003 bis 2007 die Pressearbeit im Bereich Corporate & Investment Bank der Citigroup in Deutschland, Österreich und den Nordischen Ländern.

Golden ist seit rund zehn Jahren für die Deutsche Bank tätig.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.