11.10.2017 |   PR Report Camp: 25 Top-Cases auf einer Bühne

Was deutsche PR-Profis leisten

Im Kosmos in Berlin gibt es Cases im Kino.
Im Kosmos in Berlin gibt es Cases im Kino.

Eine Bühne, 25 Cases: Im Rahmen der PR Report Awards am 16. November in Berlin gibt es eine Auswahl der besten Kommunikations-Projekte des Jahres – live präsentiert von ihren Machern. Erstmals wird der Publikumspreis verliehen. Seien Sie dabei!

Beim PR Report Camp im Kosmos in Berlin werden unter anderem Cases von Deutsche Telekom, Ebay, Unilever, Eon, ThyssenKrupp, Comdirect und Fraport gezeigt. Eine genaue Übersicht finden Sie hier: http://prreportawards.de/prreportcamp/

Außerdem steht das große #30u30-Finale auf unserem Programm: Ebenfalls im Kosmos tritt die #30u30-Crew in Zweierteams im Finale des diesjährigen Wettbewerbs gegeneinander an. Mit Kampagnen für vier Start-ups werden sie um die Trophäen in der Kategorie "Young Professional des Jahres" kämpfen.

Außerdem bringen wir in Berlin Young Professionals, Berufseinsteiger und Studenten mit potenziellen Arbeitgebern zusammen. Unser Karriereforum steht unter dem Motto „Was mit PR? Dann aber gleich richtig!"

Mit dabei sind Hill+Knowlton, Volkswagen, Deutsche Bank, Bayer, fischerAppelt, Vodafone, der Bankenverband, das PRCC, Bertelsmann, Storymaker und CB.e.

Beim PR Report Influencer Camp geht es um die "neue" Kommunikationswelt. Erfolgreiche Blogger, Instagramer und Content Creator zeigen in Workshops, wie Social Media geht.

Für die Teilnahme berechnen wir einen Kostenbeitrag von 75,- Euro (zzgl. MwSt.). Melden Sie sich bitte dazu auf unserer Website http://prreportawards.de/prreportcamp/ an.

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.