10.08.2017 |   Ex-Bundespräsidenten-Sprecherin

Astrid Salmhofer steigt bei Wien Energie ein

Astrid Salmhofer (c) Wien Energie
Astrid Salmhofer (c) Wien Energie

Astrid Salmhofer übernimmt zum 1. Oktober das Kommunikationsmanagement beim österreichischen Energieversorger Wien Energie. Zuvor war sie Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit und Sprecherin der Präsidentschaftskanzlei von Bundespräsident Van der Bellen. Wien Energie bündelt unter der neuen Kommunikationschefin die bisher getrennt organisierten Bereiche Unternehmenskommunikation, Public Affairs und Marktkommunikation.

Zuvor war Salmhofer Sprecherin für Bundespräsident Heinz Fischer, nachdem sie als PR- und Kommunikationsexpertin für die Euro-Einführung bei der Europäischen Zentralbank in Frankfurt tätig war.

In den 1990er Jahren werkte sie unter anderem als PR-Beraterin in der Euro-Initiative der Österreichischen Bundesregierung.

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.