14.07.2017 |   Job des Tages in Hannover

EKD sucht einen Referenten für Öffentlichkeitsarbeit

Im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) ist ab 1. September 2017 oder später befristet bis Ende 2021 die Stelle eines Referenten (m/w) für Öffentlichkeitsarbeit zu besetzen. Der 50-Prozent-Teilzeitjob ist in der Stabsstelle Kommunikation in Hannover angesiedelt.

"Als Referent/-in für Öffentlichkeitsarbeit bieten Sie den Fachabteilungen, Gremien und Kammern der EKD zeitgemäßes Beratungs-KnowHow zu allen Instrumenten der Öffentlichkeitsarbeit", heißt es in der Ausschreibung.

Im persönlichen Kontakt und direkten Dialog mit den Fachabteilungen des Kirchenamtes sowie den Gremien und Kammern soll der künftige Stelleninhaber frühzeitige Beratungsangebote für publizistische Erzeugnisse der EKD ermöglichen und deren Erstellung bis zur Veröffentlichung begleiten, die er in enger Zusammenarbeit mit der Pressestelle der EKD planen und vorbereiten soll.

Weitere Informationen im Stellenmarkt

Das Jobangebot von prreport.de wird täglich aktualisiert. Neue Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als Job-Newsletter abonniert werden

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.