11.07.2017 |   Nachfolge von Adib Sisani geregelt

Friederike Walle startet bei Goldman Sachs

Friederike Walle (Foto: Goldman Sachs)
Friederike Walle (Foto: Goldman Sachs)

Die Investmentbank Goldman Sachs hat eine neue Pressesprecherin für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Friederike Walle hat die Position Anfang des Monats eingenommen und ist damit auf Adib Sisani gefolgt, der seit April als Head of Press & Media Relations für die Deutsche Bank-Tochter Deutsche Asset Management arbeitet.

Die 32-jährige Walle ist zuvor bei der Deutschen Bank im Bereich Marketing und Kommunikation tätig gewesen, wo sie die strategische Neuausrichtung des Privat- und Firmenkundengeschäfts begleitete. Ihre Karriere hatte bei Hering Schuppener Consulting begonnen. Dort war sie mit den Themen CEO-Positionierung, Strategiekommunikation und Finanzkommunikation für den Finanzsektor befasst.

Bei Goldman Sachs in Frankfurt berichtet Walle an Nicole Mommsen, seit Herbst vergangenen Jahres Leiterin der Unternehmenskommunikation in der DACH-Region.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

 

 

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.