17.05.2017 |   Georg Lahme leitet Hamburger Klenk & Hoursch-Büro

Carsten Nillies geht bei Rasch PR-Manufaktur an Bord

Carsten Nillies
Carsten Nillies

Carsten Nillies, seit Mitte 2015 Leiter der Hamburger Niederlassung von Klenk & Hoursch, hat die Agentur verlassen und sich der Rasch PR-Manufaktur angeschlossen. Bei der 15-köpfigen Hamburger PR-Schmiede gehört der 46-Jährige jetzt als Seniorberater neben Geschäftsführer Jochen Rasch und Gabriele Joki der Agenturleitung an. Unterdessen hat Georg Lahme die Führung des Klenk & Hoursch-Büros in der Hansestadt übernommen.

Nillies war Ende 2014 von Faktor 3 zu Klenk & Hoursch gewechselt und begann dort als Managing Director. Zu seinen weiteren Karrierestationen zählen fischerAppelt, Hansenet, Telefónica Germany und QSC. Über seinen neuen Job bei der PR-Manufaktur will Nillies derzeit noch keine genauen Angaben machen.

Lahme (41) ist Partner und Vorstandsmitglied bei Klenk & Hoursch und leitet den Beratungsbereich Responsibility & Sustainability der Agentur mit Hauptsitz Frankfurt. In der Hamburger Niederlassung, die Mitte 2015 mit einem dreiköpfigen Team an den Start ging, arbeiten mittlerweile sieben Leute. Sie betreuen unter anderen die Norisbank und Alcatel. Drei weitere Neukunden sollen nach Agenturangaben in den kommenden zwei Wochen hinzukommen.  

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.