17.03.2017 |   Job in Berlin

Bitkom sucht einen Pressesprecher

Der Digitalverband Bitkom in Berlin sucht einen Pressesprecher (m/w). Der Verband bündelt die Interessen von mehr als 2.400 Unternehmen der digitalen Wirtschaft, darunter alle großen Namen der Tech-Welt und mehr als 350 Start-ups. 

Der künftige Stelleninhaber arbeitet "in einem 4er-Team, das nicht nur Team heißt, sondern sich auch als Team versteht", betont der Verband. "Gemeinsam mit deinen Kollegen vertrittst du uns, unsere Mitglieder und die digitale Wirtschaft gegenüber Presse und Öffentlichkeit", heißt es in der Ausschreibung. "Du schreibst Pressemitteilungen und Autorenbeiträge für Zeitungen und Fachmagazine sowie Tweets und Posts für Social Media und unsere Online-Portale. Du beantwortest Anfragen von Journalisten und hältst Kontakt mit Redaktionen."

Mitbringen: Unter anderem ein Studium, Volontariat, einige Jahre Berufserfahrung. 

Weitere Informationen im Stellenmarkt




Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.