17.02.2017 |   Change-Management-Expertin

CNC holt Sabine Riemenschneider

Sabine Riemenschneider wechselt vom Chiphersteller Infineon in das Münchner Büro der Kommunikationsberatung CNC. Dort soll sie als Director die Aktivitäten und Beratungsangebote in den Feldern Organisationsentwicklung und Change Management ausbauen und vorantreiben. Sabine Riemenschneider wird an CNC-Partnerin Natali Brandis berichten.

Riemenschneider blickt auf fast 20 Jahre Berufserfahrung im Bereich "Human Resources" (HR) und im "Inhouse-Consulting" verschiedener DAX Unternehmen zurück. Bei Infineon war sie den letzten vier Jahren als Teamleiterin für "Change, Organisation and Culture" im Einsatz.

Zwischen 2003 und 2013 arbeitete sie für Bayer und hat als Verantwortliche für HR, Change Management und Organisationsentwicklung eine Reihe von strategisch wichtigen Ausgründungen und Mergern begleitet. Vor ihrer Zeit bei Bayer hat sie den Bereich "Interne Unternehmensentwicklung" bei Yello Strom verantwortet.

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.