Rüdiger Maeßen wird CEO von Hill+Knowlton Strategies

Hill+Knowlton Strategies erweitert seine Führungsebene in Deutschland. Ernst Primosch, bislang Deutschland-Chef und Chairman der DACH-Region, räumt in diesem Zuge seinen CEO-Posten und überlässt ihn Rüdiger Maeßen. Der 42-jährige Maeßen übernimmt die Aufgabe am 1. Juli

und wird als Geschäftsführungsvorsitzender...

Dieter Landenberger kommuniziert VW-Geschichte

Die Abteilung Historische Kommunikation des Volkswagen-Konzerns bekommt einen neuen Leiter. Dieter Landenberger wird den Job am 1. August übernehmen. Der 42-Jährige tritt die Nachfolge von Manfred Grieger an, der den Autobauer im Herbst vergangenen Jahres verlassen hatte.

Grund waren...

Lan Anh Tran leitet PR von Oki Systems

Die Vertriebsgesellschaft des japanischen Unternehmens Oki Electric Industry, Oki Systems Deutschland, hat sich eine PR-Verantwortliche zugelegt. Lan Anh Tran ist als Marcom-Managerin Central Region bei der Düsseldorfer Firma eingestiegen

und in dieser Position...
19.05.2017   |   Neue Content Marketing-Agentur

Serviceplan kauft Crispy Content

Die Servcieplan-Gruppe hat eine weitere Firma gegründet. Serviceplan Content Berlin ist durch die Fusion der eigenen Berliner Content Marketing-Unit mit der Agentur Crispy Content entstanden. Die neue Tochtergesellschaft beschäftigt 30 Mitarbeiter,

die...

Friederike Lenz spricht für die CDU

Die CDU hat ihre Pressestelle im Konrad-Adenauer-Haus neu aufgestellt. Leiter der Pressestelle und Sprecher der CDU Deutschlands bleibt Jochen Blind. Ihm steht ab sofort Friederike Lenz (Foto) als Pressesprecherin und stellvertretende Leiterin der Pressestelle zur Seite.

Zuvor war sie ...
19.05.2017   |   ZukunftsForum 2017

Die DPRG kartographiert Kommunikations-Trends

Mit Spannung werden die Ergebnisse der Trend-Umfrage der DPRG, des Public Relations Verband Austria (PRVA) und des Medienfachverlags Oberauer über das Selbst- und Fremdbild von Kommunikatoren, die Praxis der Auftragsvergabe sowie die Entwicklung von Gehältern und Budgets in der Branche erwartet. 

Der wissenschaftliche Leiter Prof. Dr. Michael Bürker (Hochschule Landshut) präsentiert erste Einblicke exklusiv auf dem DPRG-ZukunftsForum Ende Juni in Gelsenkirchen ...
19.05.2017   |   Volontariat in Lüneburg

Landkreis Lüneburg sucht einen Volontär

Der Landkreis Lüneburg stellt im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zum 1. August einen Volontär (m/w) ein. Die Ausbildung dauert 2 Jahre und umfasst einen Kompaktkurs an der Akademie für Publizistik in Hamburg sowie die Möglichkeit, ein Praktikum bei Printmedien, Hörfunk, Fernsehen oder einer Agentur zu absolvieren.

Der Volo erhält die Chance ...

Laura Hage verantwortet PR von HoCa

Der Hamburger Verlag Hoffmann und Campe (HoCa) bekommt eine neue PR-Chefin. Den Posten wird Laura Hage am 1. September antreten. Die 31-Jährige ist Nachfolgerin von Julia Strack,

die...
18.05.2017   |   Verstärkung aus der Werbewelt

Palmer Hargreaves besorgt sich Kreativ-Know-how

Die Agentur Palmer Hargreaves hat ihre Kreationsabteilung aufgestockt. Anja Ehrhardt ist als Creative Director Text zu den Kölnern gekommen, Anika Uhländer als Senior Copywriter angerückt.

Die beiden sollen für alle vier Zielbranchen...
18.05.2017   |   Job in München

TU München sucht einen Bildredakteur

Das Corporate Communications Center (CCC) der Technischen Universität München, hochschulzentral verantwortlich für die nationale und internationale Kommunikation der Hochschule, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet bis zum 31.5.2019,

einen Bildredakteur (m/w)...

Bernhard Schodrowski kommuniziert für den BDE

Bernhard Schodrowski leitet seit Anfang des Monats den Bereich Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft (BDE). Der 49-Jährige hat das Amt von Alexander-Georg Rackow übernommen, der erst Mitte vergangenen Jahres zu dem Abfall-Verband gestoßen war.

Nun ist der 33-Jährige wieder als...

Carsten Nillies geht bei Rasch PR-Manufaktur an Bord

Carsten Nillies, seit Mitte 2015 Leiter der Hamburger Niederlassung von Klenk & Hoursch, hat die Agentur verlassen und sich der Rasch PR-Manufaktur angeschlossen. Bei der 15-köpfigen Hamburger PR-Schmiede gehört der 46-Jährige jetzt als Seniorberater neben Geschäftsführer Jochen Rasch und Gabriele Joki der Agenturleitung an.

Unterdessen hat...
17.05.2017   |   Seitenwechsel

Lou Cloos leitet Takeda-Kommunikation in Österreich

Mit Lou Cloos (53) hat die österreichische Tochter des japanischen Pharmakonzerns Takeda seit 1. April einen neuen Director Communications, Digital Strategies & Patient Affairs. In seiner neuen Funktion ist Cloos für die interne und externe Kommunikation des Unternehmens verantwortlich.

Hierzu gehören auch ...
17.05.2017   |   Job in Montabaur

Additiv PR sucht einen PR-Berater

Die Agentur Additiv PR zählt nach eigenen Angaben "derzeit 13 sympathische Kollegen" und wächst. Daher sucht sie einen PR-Berater (m/w) "mit echter Content-Kompetenz", wie es in der Ausschreibung heißt.

mehr ...

Markus Schlichenmaier steigt bei w&p auf

w&p Wilde & Partner Public Relations hat Markus Schlichenmaier zum Executive Director berufen und damit seine Geschäftsführung erweitert. Der 41-jährige PR-Mann, der seit dem Jahr 2003 für die Münchner Agentur arbeitet, erhält Prokura

und soll neben seinen Aufgaben als Leiter des Aviation-Teams...
16.05.2017   |   Von Ingolstadt nach Köln

Marko Belser spricht für Ford-Werke

Marko Belser verantwortet seit Anfang des Monats die Unternehmenskommunikation für die beiden deutschen Produktionsstandorte Köln und Saarlouis des Autobauers Ford. Der 39-Jährige hat die Aufgabe von Ragah Dorenkamp übernommen,

die sich seit vergangenem Herbst...
16.05.2017   |   Job in Berlin

Grand City Property sucht eine PR-Assistenz

Das Berliner Immobilienunternehmen Grand City Property sucht für sein PR- und Marketing-Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine PR-Assistenz (m/w).

Der künftige Stelleninhaber soll ...
  • Seite:
    1. 1
    2. 2
    3. 3
    4. 4
    5. ...
  • Weiter

Das aktuelle Heft

Die aktuelle PR-Werkstatt

Clip der Woche:

Zapp: "Wo bleibt die Offenheit?"

Nach der Abgasaffäre versprach die VW-Spitze Offenheit. Wenig ist seitdem passiert, resümiert das NDR-Medienmagazin Zapp - und zitiert unter anderem den PR Report.