27.06.2017   |   DPRG-Bundesvorstandswahl

Norbert Minwegen und sein Team bleiben dran

Die Mitglieder der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) haben Norbert Minwegen, Leiter Unternehmenskommunikation und Werbung der Sparkasse KölnBonn, als Präsidenten wiedergewählt. Seine Stellvertreter bleiben Philipp Schindera, Leiter Unternehmenskommunikation der Deutschen Telekom, und Stefan Hencke, Inhaber und Geschäftsführer der Convensis Group.

Der ehrenamtliche Vorstand darf damit...
27.06.2017   |   DPRG-Zukunftsforum

Agenturen der Zukunft, Zukunft der Agenturen

Die von Thyssen-Krupp-Kommunikationchef Alexander Wilke im PR Report losgetretene Debatte über Agenturen ging beim DPRG-Zukunftsforum in Gelsenkirchen weiter. Wilke diskutierte mit Daniel Hanke, Vorstand bei Klenk & Hoursch,

über die Agenturen der Zukunft und die Zukunft der Agenturen ...
27.06.2017   |   Nach dem Abgang bei Kaufhof

Gerd Koslowski geht zu Edeka Rhein-Ruhr

Neuer Job für Handelsexperte Gerd Koslowski: Nach seinem Abgang bei Kaufhof vor einigen Wochen wechselt der 50-Jährige zu Edeka Rhein-Ruhr.

Koslowski soll unter anderem eine neue Abteilung aufbauen ...

Hande Güler fängt bei Edelman.ergo an

Edelman.ergo begrüßt Hande Güler zum 1. Juli als Creative Director. Die 34-Jährige wird dem 50-köpfigen Digitalteam der Agentur angehören und soll auf internationalen Key Account-Projekten und zentralen Pitches für Kunden aus allen Bereichen arbeiten.

Güler kommt von...
27.06.2017   |   Wechsel zu Ceconomy

Simone Fuchs kehrt JP│KOM den Rücken

Die Düsseldorfer Agentur JP | KOM muss den Abgang von Simone Fuchs hinnehmen. Sie hat als stellvertretende Geschäftsführerin bislang zusammen mit den Geschäftsführenden Gesellschaftern Jörg Pfannenberg und Arne Borgards sowie Seniorberaterin Anne Tessmer das Führungsteam der Agentur gebildet.

Mitte des Monats hat Fuchs den Dienstleister jedoch verlassen und...
27.06.2017   |   Job in Schönefeld

BER sucht einen Kommunikationschef

Die Flughafengesellschaft des künftigen Berliner Großflughafens BER sucht ab sofort und unbefristet einen Leiter (m/w) Unternehmenskommunikation. 

Dessen Aufgaben ...

ad publica holt drei neue Mitarbeiter an Bord

Christine Knieps (Foto), Anja Kusch und Sebastian Zutz haben jetzt einen Arbeitsplatz bei ad publica ergattert. Das Trio besitzt nach Angaben der Hamburger Agentur sowohl Digital-Know-how, als auch "Content-Erfahrung" in den wichtigsten Geschäftsbereichen des inhabergeführten Dienstleisters, wozu etwa PR rund um Nahrungs- und Genussmittel zählt.

Mit den Neueinstellungen reagiert ad publica...
25.06.2017   |   Wirksam schreiben für das Web

Fünf Regeln für gute Onlinetexte

„Was immer Du schreibst – schreibe kurz, und sie werden es lesen, schreibe klar, und sie werden es verstehen, schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten.“ Als Joseph Pulitzer, Stifter des Pulitzerpreises für Literatur und Journalistik, das sagte, gab es noch lange kein Internet. Aber die Regeln für guten Schreibstil gelten auch online – und zwar verschärft! Denn User lesen hastig und auch unverständliche Sätze kein zweites Mal.

Sätze wie Pfeile gehen so ...
23.06.2017   |   Umorganisation in Wiesbaden

Uli Sinz leitet Digital-Team von Fink & Fuchs

Nach der Umfirmierung der Fink & Fuchs Public Relations AG zur Fink & Fuchs AG Ende vergangenen Jahres und der Veränderung in Richtung eines Full-Service-Kommunikationsdienstleisters hat die Agentur die Stelle eines Leiters Digital geschaffen. Die Position hat Uli Sinz eingenommen.

Der 37-Jährige verantwortet...

Lars Wagner muss BER-Kommunikation abgeben

Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB), Bauherrin des skandalträchtigen Flughafens Berlin Brandenburg (BER), hat eine weitere Baustelle aufgemacht. Diesmal trifft es die Unternehmenskommunikation. Lars Wagner, seit Anfang des Jahres offiziell Leiter des Bereichs, verliert den Posten wieder, bleibt aber weiterhin Chef der Pressestelle.

Wie es in einer augenscheinlich personalpolitisch motivierten Mitteilung des Unternehmens heißt...
22.06.2017   |   Job in Stuttgart

Kommunalverband sucht einen PR-Mitarbeiter

Der Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg sucht für seine "Stabsstelle des Verbandsvorsitzenden und Verbandsdirektors" am Standort Stuttgart ab 1. September einen Mitarbeiter (m/w) für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Die Aufgaben ...

Astrid Grosch macht bei Taylor Wessing weiter

Astrid Grosch ist seit Anfang des Monats für die Wirtschaftskanzlei Taylor Wessing tätig. Die 38-Jährige soll den Bereich Kommunikation der international tätigen Sozietät als Corporate Communications Manager bundesweit mit auf- und ausbauen. Sie ist von der Hamburger Agentur achtung! gekommen,

wo sie...
22.06.2017   |   PR Lions

"Fearless Girl" holt den PR-Grand Prix in Cannes

Das "Fearless Girl" von McCann New York holte den Cannes Grand Prix in der Kategorie PR. Das von der US-Künstlerin Kristen Visbal gestaltete Bronze-Mädchen wurde am Weltfrauentag am 8. März enthüllt und soll auf den Mangel an weiblichen Führungskräften in US-Unternehmen hinweisen. 

In der Kategorie PR wurden ...

Deekeling Arndt Advisors angelt sich Kristina Schröder

Die ehemalige Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Kristina Schröder (CDU), wird für Deekeling Arndt Advisors tätig. Bei der Düsseldorfer Kommunikationsberatung mit Niederlassungen in Berlin und Frankfurt bringt sich die 39-Jährige als Senior Advisor ein.

Die scheidende Bundestagsabgeordnete soll sich mit ihrer politischen Erfahrung...
21.06.2017   |   Abschied von der Autostadt

Dominik Hoberg verlässt VW

Dominik Hoberg wird den Volkswagen-Konzern verlassen. Ende des Monats ist Schluss. Der Leiter der Produktkommunikation für die Marke VW verlässt den Wolfsburger Autobauer nach Unternehmensangaben "im besten Einvernehmen".

Der 46-jährige Hoberg hat...

Stefan Kellerer wird PR-Chef der WMF Group

Stefan Kellerer übernimmt am 1. Juli die Leitung des Bereichs Unternehmenskommunikation bei der WMF Group mit Sitz in Geislingen an der Steige. Er löst Kai Hummel an, der den Kochgeschirr- und Besteck-Hersteller nach Unternehmensangaben "auf eigenen Wunsch" verlässt.

In seiner neuer Funktion verantwortet der 52-jährige Kellerer...

"Unsere Regeln sind auf der Höhe der Zeit"

Nachdem eine Landesmedienanstalt ein saftiges Bußgeld gegen einen YouTuber verhängt hat, wird (wieder) über das Thema Kennzeichnung bei der Arbeit mit Influencern diskutiert. Letzte Woche forderte der Blogger-Experte Djure Meinen, dass die PR endlich Position beziehen und das Feld gestalten solle. Uwe Kohrs, Vorsitzender des Trägervereins des Deutschen Rats für Public Relations, der Ethikwächter der Branche,

hält dagegen ...
  • Seite:
    1. 1
    2. 2
    3. 3
    4. 4
    5. ...
  • Weiter

Das aktuelle Heft

Die aktuelle PR-Werkstatt

Clip der Woche:

"And they need alcohol"

Dem "geächteten Berufsstand" des Journalismus wollen Jan Böhmermann und Olli Dittrich "endlich ein musikalisches Denkmal" setzen. Wir sagen Danke!

Schlagworte der Woche